Veranstaltungen

Dr. med. Klaus-Dieter Platsch bietet schwerpunktmäßig Kurse, Veranstaltungen und Ausbildung zu den Themen "Medizin und Spiritualität" und "Heilendes Feld" an.

Im Oktober 2015 beginnt der nächste Durchgang der 2jährigen Ausbildung "Heilende Medizin - eine integrale Ausbildung für Menschen im Heilberuf" im Haus Zeitlos im Allgäu.

Ein besonderes Gewicht seiner Arbeit liegt auf der Arbeit im Heilenden Feld mit dem Fokus auf die wesenhafte, immer heile Essenz des Menschen in einer integralen Sichtweise von Soma, Psyche, Verstand und Spiritualität.

Arzt/Ärztin und Patient/Patientin sind Teil eines gemeinsamen Heilenden Feldes, das jenseits von Biographie, Krankheits- und Leidensgeschichte, und jenseits aller Konditionierungen und Vorstellungen existiert. Im Heilenden Feld ist alles möglich, jedoch nicht machbar. Krankheit wird zum Potenzial und zum Schatzhaus für einen tiefgreifenden Wachstums- und Heilungsprozess auf allen Ebenen.

Dr. Platsch ist Vortragender und Seminarleiter auf den verschiedendsten deutschsprachigen und internationalen Kongressen und Symposien zum Thema Heilen und Heilarbeit. Er arbeitet zu Themen von Heilung und Spiritualität auch für verschiedene Akkupunktur- und TCM-Gesellschaften im In- und Ausland und ist langjähriger Dozent der Deutschen Ärztegellschaft für Akupuntur DÄGfA.

Alle Veranstaltungen im Benediktinnerinnenkloster auf der Fraueninsel, im Meditations- und Seminarhaus Benediktushof bei Holzkirchen und im Haus Zeitlos im Allgäu werden über das Institut für Integtrale Medizin (Dr. Platsch) gebucht. Bei diesen Seminaren wohnen und essen die Teilnehmer gemeinsam. Meditation ist ein  fester Bestandteil des gemeinsamen Miteinanders.

Für alle Kursbuchungen über das Institut für Integrale Medizin gelten die folgenden Stornierungsbedingungen: Bei Rücktritt 28 - 8 Tage vor der Veranstaltung wird die halbe, danach die gesamte Veranstaltungsgebühr fällig.

Alle anderen Kurse und Seminare werden über die entsprechenden Veranstalter gebucht.