Aktuelles

Einführungsseminar des Studiengangs Caring and Healing 2017/18

09.01.2017 11:00 von

Das neuartige Begleitstudium "Caring and Healing - Entwicklung ärztlicher Kernkompetenz"

für Medizinstudierende, Ärztinnen, Ärzte und Menschen akademischer Heilberufe beginnt ab Februar 2017.

Die weiteren Präsenztermine der Studienjahres sind: 17.-20-3-17; 2.-6.8.17; 30.9.-3.10.17; 22.-25-.2.18.

Die Sehnsucht, ein guter Arzt zu werden und Menschen zu heilen, begleitet jeden von uns, der das Medizinstudium oder einen Heilberuf beginnt. Doch:

  • Was macht einen guten Arzt, eine gute Therapeutin aus?

  • Reicht medizinisches Wissen allein, um eine gute Ärztin oder ein guter Therapeut zu werden?

  • Was bedeutet Heilung wirklich?

  • Wie können Heilressourcen geweckt werden, die in jedem von uns vorhanden sind? Das sind Fragen, die im Medizinstudium oft unbeantwortet bleiben.

    Ganz herzlich laden Menschen aus den Heilberufen ein, dieser Sehnsucht zu folgen. Sich mit uns gemeinsam auf eine Reise mit dem Begleitstudiengang Caring and Healing zu begeben.

    Caring and Healing ist ein zweisemestriger Studiengang, der in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Medizinstudie- renden, Ärztinnen und Ärzten sowie Menschen in akademischen Heilberufen belegt werden kann. Der erste Durchgang hat im März 2016 mit zwanzig studentischen und ärztlichen Teilnehmer und Teilnehmerinnen begonnen.

    Das Curriculum ist an die Steinbeis Hochschule Berlin angegliedert und mit 20 Creditpoints zertifiziert. Das Studienjahr be- steht aus vier Präsenzmodulen in der vorlesungsfreien Zeit und Online-Unterricht während des Semesters.

Alle weiteren Informationen unter www.caringandhealing.de.

Zur Online-Anmeldung.

 

Zurück