Aktuelles

Radikales Nichtwissen

27.04.2020 12:54 von

Erzähle Gott von Deinen Plänen, wenn du ihn zum Lachen bringen willst ...

Wieviel haben wir eigentlich wirklich in der Hand? Wie weitgehend können wir das Leben kontrollieren?

In der Corona-Zeit wird das, was eigentlich immer gilt, so überdeutlich klar: Unser Wissen und die Realisierung unserer Ziel sind begrenzt - das Leben hat seine eigene Weisheit und seinen eigenen Duktus.

Das, was manchmal als Umweg erscheint, ist in Wirklichkeit jedoch der Weg, der uns gegeben ist und an dessen Wegrand wir mit offenen Augen die Geschenke des großen Weisheit empfangen können.

Die Weisheit des Lebens angesicht der Begrenzheit unser Kontrollmöglichkeiten lässt uns als Menschen demütig werden. So können wir uns - mit Picassos Worten - finden lassen von der Weiheit des Lebens.

Hier geht es zum Video

Zurück