Integration von Spiritualität - ein Geschmack im medizinischen Alltag

Buch Integration von Spiritualitaet
Das vorliegende Buch ist eine Dokumentation der Beiträge zum Thema "Integration von Spiritualität - ein Geschmack im medizinischen Alltag " der Tagungsreihe "Medizin und Spiritualität" auf der Fraueninsel im Chiemsee/Oberbayern im April 2006.


Mit dieser 4. Tagung ist es durch eine sehr geglückte Auswahl der Referentinnen und Referenten gelungen, das Thema von ärztlicher, naturwissenschaftlicher und spiritueller Seite in besonderer Tiefe zu beleuchten.


Die Texte richten sich an Menschen aus den Heilberufen wie auch an Laien und können zu einer vertiefenden Auseinandersetzung mit den essentiellen Fragen von Gesundheit und Krankheit führen.


Das Thema wird durch den jeweiligen Hintergrund der Autoren aus einer ganzheitlichen medizinischen, naturwissenschaftlichen, dialogischen und spirituellen Sicht beleuchtet.

  • Spirituelle Selbstheilung und Versöhnung
    von PD Dr. Jakob Bösch, Schweiz ehemaliger Chefarzt der Externen Psychiatrischen Dienste Baselland und Privatdozent für Psychiatrie und Psychosoziale Medizin an der Universität Basel
    und
    Anouk Claes, Belgien, von Geburt an hellsichtig, führt eine spirituelle Beratungs- und Ausbildungspraxis in Basel, Kursleiterin und Supervisorin für Therapierende
  • Tor der verborgenen Liebe - Heilen als Weg
    von Nura Loeks, Santa Fe, USA, Heilerin und konfessionsübergreifende spirituelle Lehrerin. Initiiert und koordiniert humanintäre Projekte weltweit. Leitet eine "Healing School" in USA und Europa
  • Integrierte Spiritualität: eine neue Erde
    von Annette Kaiser, Schweiz, Lehrerin einer zeitgemäßen, Konfessionen und spirituelle Pfade transzendierenden Spiritualität, Ökonomin, Taiji-Lehrerin.
  • Integration von Spiritualität - Stille im medizinischen Alltag
    von Dr. Klaus-Dieter Platsch, Arzt für Innere Medizin und Chinesische Medizin, Psychotherapeut, Leiter der Ausbildung "Heilende Medizin - ein integraler Entwicklungsweg für Menschen im Heilberuf", Autor, lange Jahre bei Irina Tweedie gelernt
Ebenso enthält das Buch die an die Vorträge anschließenden Fragen, Antworten und Diskussionsbeiträge, die die Thematik in besonderer Weise und sehr lebendig vertiefen.


Überall im Buchhandel:
Erschienen bei Book on Demand, BoD, 2007
ISBN 9 783833 495915
144 Seiten, Preis: 12,- €

Sollte keine Buchhandlung in Ihrer Nähe sein, können Sie das Buch auch online bestellen.

Zurück